Ausstellung „Jüdisches Leben in Deutschland heute“ startet am 15 Juni 2017 in Sydney

Jewish Life Today Bild vergrößern (© Zeitbild Verlag, Berlin)

Das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland lädt zwischen dem 16. Juni  und dem 30. Juli 2017 zu der Ausstellung „Jüdisches Leben in Deutschland heute“ ein. Die Poster Ausstellung ist als gemeinsames Projekt des Generalkonsulats in Sydney und den jüdischen Organisationen B’nai B’rith und dem Jewish Board of Deputies NSW ins Leben gerufen worden und arbeitet sowohl die geschichtlichen als auch die gegenwärtigen Aspekte des Lebens der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland anschaulich auf. Dabei erklären jüdische Deutsche durch facettenreiche, aber auch markante Statements, was es für sie bedeutet, in Deutschland zu leben, wie die Vergangenheit des Holocausts ihre persönlichen Erfahrungen geprägt hat und welche Chancen sie sich für die Zukunft in Deutschland erhoffen. Von Studenten, Bestseller- Autoren über Rabbis bis Großunternehmer- jede Biografie bietet einen besonderen und eindrucksvollen Einblick in die gegenwärtige Deutsch- Jüdische Gemeinschaft.

Am 18. Juni und am 9. Juni ist die Ausstellung zwischen 10 und 14 Uhr öffentlich zugänglich.
An allen anderen Terminen und bei Besuchen in größeren Gruppen bitten wir um eine Vorabanmeldung unter:
Telefon: 93216300-1 / Email: bbnsw%27%or,councilg.au
Der Eintritt ist frei.

Das Video zur Ausstellung können Sie sich hier anschauen.