Bundespräsident Steinmeiers Staatsbesuch in Australien

Steinmeier und Turnbull Bild vergrößern (© Bundespresseamt/ Jesco Denzel)

Vom 3.-5. November 2017 war der Präsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank-Walter Steinmeier, auf Einladung des australischen Generalgouverneurs Sir Peter Cosgrove, zu einem Staatsbesuch in Australien. Gemeinsam mit dem Premierminister Australiens, Malcolm Turnbull, eröffnete der Bundespräsident die "Asia-Pacific-Regional Conference" in Perth (www.aprcperth2017.com).

Weitere Informationen entnehmen Sie der Pressemitteilung zum Staatsbesuch von Bundespräsident Steinmeier (engl.): Press Release - German President Steinmeier to make State Visit to Australia [pdf, 51.63k]